Auswärtsspiel S V Trisching/Rottendorf gegen SV Haselbach 03.11.19 um 14:15 Uhr

 

Im heutigen Auswärtsspiel unserer I. Mannschaft geht’s zum SV Haselbach und die Begegnung wird vom Unparteiischen Michael Schießl (DJK SV Steinberg) geleitet.

Nach fünf Siegen und einem Unentschieden musste der SV Haselbach letzte Woche wieder einmal eine Niederlage hinnehmen. In einer engen und umkämpften Auseinandersetzung zog der SVH bei der DJK Dürnsricht-Wolfring trotz einer frühen 1:0-Führung mit 1:2 den Kürzeren. Spielertrainer Daniel Bohnert wird sein Team auf die Gefährlichkeit des Torjäger Johannes Wesnitzer einstellen und seine Mannen auf einen dringend notwendigen Sieg einschwören um nicht den Kontakt auf die Aufstiegsränge zu verlieren. Die Möglichkeit näher heranzukommen ist gegeben, denn man hat ja noch das fehlende Spiel gegen den aktuellen Tabellenersten SG Niedermurach/Pertolzhofen nachzuholen. Der Tabellenfünfte könnte sich auch mit dem Sieg Luft auf die Verfolger schaffen und sich voll auf die Aufholjagd konzentrieren.

Unser SVT, der ebenfalls die Vereinsfarben gelb/schwarz träft, konnte am letzten Spieltag mit einem 1:1 gegen die SpVgg Schönseer Land wieder punkten. In dieser Begegnung war unsere Elf keinesfalls die schlechtere Mannschaft - im Gegenteil. Mit dieser Einstellung will man auch in Haselbach antreten, um vielleicht auch dort für eine Überraschung zu sorgen. Kapitän Rainer Schmid hat seine Mitspieler eingeschworen, dass mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung bis zur Winterpause noch einige Punkte möglich sind und die Partie in Haselbach kein Zuckerschlecken ist. Wir sind gefordert endlich wieder zu punkten, denn den letztmaligen Punktgewinn datiert aus der Vorrunde 2017/2018. Diesen Umstand gilt es zu korrigieren und unseren Fans zu beweisen, dass ihre Mannschaft einiges bewerkstelligen kann. Trainer und Team haben in den letzten Trainingseinheiten gut zusammengearbeitet und sich vorbereitet dem Gastgeber, dass die Punkte im heimischen Stadionbehalten will, alles abzuverlangen um eventuell einen Punktgewinn oder vielleicht auch einen Dreier einzufahren.

Also lasst uns unsere Mannschaft anfeuern und unterstützen bei einer spannenden Begegnung in Haselbach um 14:15 Uhr.