Vorbericht A-Jugend gegen 1. JFG Osser Hoher Bogen am 09.11.2019 um 14:00 Uhr

Den Startschuss am Samstag, 09.11.2019 eröffnet um 12:30 die D-Jugend SV Trisching/Rottendorf gegen die (SG) SpVgg Neukirchen-Balbini. Im Anschluss um 14:00 Uhr folgt die Begegnung unserer A-Jugend gegen die 1. JFG Osser Hoher Bogen und die Begegnung leitet Schiedsrichter Jakob Baier (SV Diendorf).

Die Mannschaft vom Trainer Martin Multerer hat am letzten Wochenende eine 1:8 Schlappe gegen die JFG Oberpfälzer Seenland im eigenen Stadion hinnehmen müssen. Am Anfang sah die Begegnung noch gut aus, konnte man doch bereits in der 6. Spielminute in Führung gehen. Doch innerhalb von 22 Spielminuten musste man bereits einen 1:3 Rückstand hinterherlaufen. Die Gäste werden gegen die SG SV Trisching/Rottendorf sicherlich anders auftreten und versuchen zumindest einen Punkt zu entführen. Denn in Anbetracht der Saison hat man doch gegen Gegner, welche die (SG) SV Trisching/Rottendorf geschlagen haben, jeweils ein Unentschieden abringen können. Mit diesem Wissen ist es auch möglich beim Gastgeber zumindest einen Punkt oder sogar die volle Punktausbeute zu erreichen.     .

Im Spiel gegen den Tabellenletzten verlangt Trainer Jürgen Altmann vollste Konzentration in allen Mannschaftsteilen. Die Trainingsvorbereitung zu dieser Begegnung war durchwachsen. Einige Verletzungen mussten auskuriert werden und auch der Ausfall von Stammtorhüter Simon Preitschaft muss adäquat ersetzt werden. Der Dank der Mannschaft gilt den Aushilfsspielern der B-Jugend, die sich wunderbar ins Team integrieren. In die Innenverteidigung rückt nach Verletzungspause Tobias Prokisch wieder zu seinem Nebenmann Sebastian Rewitzer. Die Mannschaft ist in der Verantwortung endlich wieder nach vier erfolglosen Spielen zupunkten. Man ist zwar anhand der Tabelle in einer aussichtsreichen Position, doch sollte man bedenken, dass die JFG Osser Hoher Bogen mit dem Rücken zur Wand steht, dass bedeutet sie haben nichts zu verlieren und können befreit aufspielen. Trainer und Team werden mit diesem Wissen in die Begegnung  starten um hierbei die zu vergebenden Punkte im heimischen Stadion zu behalten.

Doch ohne eure Unterstützung wird es schwierig, also kommt und feuert euer Team am Samstag, 09.11.2019 um 14:00 Uhr an. Sie freuen sich auf euer Kommen, Also auf geht´s nach Trisching zur A-Jugend aus den Vereinen DJK Dürnsricht-Wolfring, 1. FC Schmidgaden und dem SV Trisching/Rottendorf.