Spielbericht SV Trisching Rottendorf gegen DJK Dürnsricht Wolfring

Auszug aus der Tagespresse " Der Neue Tag" vom 26.03.2018

 

SV Trisching - DJK Dürnsricht 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 (56.) Jonathan Schatz, 1:1 (79.) Markus Schrott - SR: Robert Prasch (Kleinwinklarn)

Zuschauer: 170 - Gelb-Rot: (83.) Stefan Gebert (DJK); (84.) Christian Kurz (Trisching) beide wiederholtes Foulspiel

Dieses Spiel endete leistungsgerecht 1:1. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse im Derby gingen die Hausherren gut zehn Minuten nach der Pause durch Jonathan Schatz mit 1:0 in Führung. Die Partie war über die gesamte Spielzeit von intensiven Zweikämpfen geprägt. Gäste-Kapitän Markus Schrott stellte dann in der 79. Spielminute den verdienten Ausgleich her. Die beiden Ampelkarten für den SV Trisching und die DJK Dürnsricht resultierten jeweils aus wiederholten Foulspielen.

 

Die Partie SV Trisching Rottendorf II gegen die DJK Dürnsricht Wolfring zwei endet 4:2. Torschützen für den SV Manuel Zahner und dreimal Radlsteiner Martin.